Aufrufe
vor 2 Jahren

KATZBECK-Fibel

  • Text
  • Fibel
  • Fibel
  • Montage
  • Bedienungsanleitung
  • Wartungsanleitung
  • Produkthaftungshinweise
  • Warnhinweise
  • Katzbeck
  • Pflege
  • Fenster
  • Gleichwertig
  • Reinigung
  • Insbesondere
  • Winfix
  • Elementen
  • Statischen
  • Wartung
KATZBECK-Fenster und -Türen überzeugen auf ganzer Linie. Gleiches gilt für alle Service-Leistungen. Besuchen Sie uns in der Unternehmenszentrale in Rudersdorf oder in einem unserer vielen Fenster-Ateliers in ganz Österreich. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

VORSICHT: Beim

VORSICHT: Beim herauskippen des Flügels muss sich dieser UNBEDINGT in SCHIEBESTELLUNG (angehoben) befinden und mindestens leicht aufgeschoben sein, ansonsten werden die Dichtleisten beim herauskippen des Flügels beschädigt bzw. aus der Verankerung gerissen. 21. Beschlagseinstellungen bei Hebeschiebtüren Da die Laufwägen aus Stabilitätsgründen keinen Verstellmechanismus haben können, ist im Zuge der Montage darauf zu achten, dass die Bodenschwelle bzw. der vertikale Rahmen so montiert wird, dass der Abstand des Flügels zum Rahmen parallel verläuft um ein sauberes Schließen und Verriegeln zu gewährleisten. Bevor Rahmen und Bodenschwelle verankert werden ist somit unbedingt der Flügel einzuhängen um ein korrektes Schließen zu gewährleisten. 24

Die Verstellung des Anpressdrucks des Flügels ist über die einstellbaren Schließstücke (im Rahmen eingefräst) möglich (siehe nebenstehende Skizze) 22. Bedienung und Einstellungen für Hauseingangstüren Ein- und Aushängen sowie Justierungsarbeiten der Beschläge dürfen nur vom autorisierten Fachbetrieb durchgeführt werden! Bei folgenden Haustürsystemen ist das Türband BAKA Protect 4040 3D FD im Einsatz: Innen aufgehende Türen in folgenden Systemen: MASSIVA, NEBENEINGANGSTÜREN, LUMA, DESIGN, COMBINA, ALUMA. Außen aufgehende Türen in folgenden Systemen: MASSIVA, NEBENEINGANGSTÜREN MASSIVA, LUMA. Bei der Verwendung eines 4. Haustürbandes wird dieses als „neutrales Mittelband“ ausgeführt. Dieses verfügt über KEINE Einstellmöglichkeiten. Vor dem Verstellen der anderen Bänder müssen die Fixierschrauben gelöst werden, dieses Band macht alle Verstellungen der restlichen Bänder „frei schwimmend“ mit. Nach erfolgter Einstellung muss auch dieses Band wieder mittels der Fixierschrauben arretiert werden. Drehbänder: Simonswerk VX7859/160ER-FD und VX7729.160-4HA Für innen aufgehende flächenbündige Haustüren der Serie: LUMAflat und ALUMAflat und für außen aufgehende Haustüren und Nebeneingangstüren der Serie: DESIGN 25

© Katzbeck FensterGmbH Austria
A-7571 Rudersdorf, Teichweg 6