Aufrufe
vor 2 Jahren

KATZBECK-Fibel

  • Text
  • Fibel
  • Fibel
  • Montage
  • Bedienungsanleitung
  • Wartungsanleitung
  • Produkthaftungshinweise
  • Warnhinweise
  • Katzbeck
  • Pflege
  • Fenster
  • Gleichwertig
  • Reinigung
  • Insbesondere
  • Winfix
  • Elementen
  • Statischen
  • Wartung
KATZBECK-Fenster und -Türen überzeugen auf ganzer Linie. Gleiches gilt für alle Service-Leistungen. Besuchen Sie uns in der Unternehmenszentrale in Rudersdorf oder in einem unserer vielen Fenster-Ateliers in ganz Österreich. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Ekey - Adminfinger Die

Ekey - Adminfinger Die Inbetriebnahme des Fingerscanner mit Adminfinger ist laut der originalen Bedienungsanleitung von Ekey vorzunehmen. Link: https://www.ekey.net/assets/media_center/DE/Bedienungsanleitung_ekey_home_SE_micro_plus_de_ web_ID251_3014.pdf Supportvideo Zusätzlich steht auf der Homepage von Ekey folgendes Supportvideo Ihnen zur Verfügung. „EKEY Fingerscanner mit Adminfinger - Bedienung u. Programmierung“ System auf Werkseinstellung zurücksetzen Das System kann entweder über die App, den Fingerscanner bzw. über die Steuereinheit auf Werkseinstellung zurücksetzen werden. Durch das Zurücksetzen auf Werkseinstellung werden alle Berechtigungen unwiederbringlich gelöscht und die Einstellungen des Systems auf die werkseitigen zurückgesetzt. Dadurch ist Ihr System wieder im Auslieferungszustand. Es werden alle Nutzer- und Adminfinger unwiederbringlich gelöscht. Der Koppelungscode wird auf Werkseinstellung 9999 zurückgesetzt. Über die APP 1.) Starten der Ekey home app 2.) Verbindung mit dem Fingerscanner herstellen (Kopplungscode eingeben) 3.) Wähen Sie unter den Menü-Punkt „ Administration - System zurücksetzen“ aus 44

4.) Bestätigen des Zurücksetzens durch klicken auf „Fortsetzen“ 5.) Der Fingerscanner und die Steuereinheit wurden auf Werkseinstellung zurückgesetzt - Fingerscanner blinkt blau Über die Steuereinheit Das Zurücksetzen des Fingerscanners erfolgt über die auf der Bandseite im Türblatt eingebaute Steuereinheit. Dazu ist diese auszubauen und mit der RESET-Taste durch die Entriegelungsfeder wieder auf werkseitigen Zustand zurückzusetzen. (Kabel dürfen dafür nicht gelöst werden) 45

© Katzbeck FensterGmbH Austria
A-7571 Rudersdorf, Teichweg 6