Aufrufe
vor 3 Jahren

Merkblatt - Estrich (Stand 2011)

  • Text
  • Fenster
  • Estrich
  • Vermeidung
  • Hoher
  • Merkblatt
  • Problemstellung
  • Empfehlung
  • Literatur
  • Impressum
  • Bauphase
KATZBECK-Fenster und -Türen überzeugen auf ganzer Linie. Gleiches gilt für alle Service-Leistungen. Besuchen Sie uns in der Unternehmenszentrale in Rudersdorf oder in einem unserer vielen Fenster-Ateliers in ganz Österreich. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Merkblatt 001/2008 www.fensterundfassaden.at Eine weitere Möglichkeit besteht darin schnelltrocknende Estriche zu verwenden, welche meist nach spätestens 2 Tagen begehbar bzw. belüftbar (klassischer Zementestrich ca. 14 Tage Lüftungsverbot) sind. Das Optimum hinsichtlich der Vermeidung von Schäden und Verschmutzung an Fensterelementen stellt sicherlich der Blindstock dar, bei dem der Einbau nach Fertigstellung der Verputz und Estricharbeiten erfolgt. Hier ist allerdings ein Mehrkostenaufwand zu kalkulieren. 4 Lüften Auf das richtige Lüften kommt es an! In der Bauphase – vor allem während bzw. nach den Estrich- und Verputzarbeiten, muss für eine ordentliche Entfeuchtung (z.B. in Form der klassischen Fensterlüftung oder Entfeuchtungsgeräten) des gesamten Gebäudes gesorgt werden. Um auch Schäden am Estrich zu vermeiden, sind unbedingt die Herstellerangaben des Estricherzeugers zu beachten. 5 Literatur ÖNORM B 8110 Teil 2 Beiblatt 4, Ausgabe 2003-09-04 „Wasserdampfdiffusion und Kondensationsschutz – Hinweise zur Vermeidung von Feuchtigkeitsschäden durch raumklimatische Einflüsse“ „Verarbeitungsrichtlinien für Werkputzmörtel der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft Putz“ Ausgabe 12/04 ÖNORM B2232, Ausgabe 01.05.2007 „Estricharbeiten - Werkvertragsnorm“ 6 Impressum Herausgeber: Plattform Fenster und Fensterfassaden Wirtschaftskammer Österreich Wiedner Hauptstrasse 63 A-1045 Wien www.fensterundfassaden.at Hinweis: Grundlage dieser Info sind in der Hauptsache Arbeiten und Erkenntnisse der Arbeitsgemeinschaft der Mitglieder der Plattform Fenster und Fensterundfassaden Irgendwelche Ansprüche bzw. Rechtsverbindlichkeiten können aus der Veröffentlichung nicht abgeleitet werden.

Katzbeck Magazine, Kataloge & Folder

KATZBECK Fenstermagazin
KATZBECK Fensterzubehör
KATZBECK WINDOWair
KATZBECK Einblicke und Aussichten
KATZBECK Türenmagazin
KATZBECK-Türentrends
KATZBECK Sicherheit
CatWalk-08-Stadl-Lofts
CatWalk-07-HOHO Wien
CatWalk-06-Viertel Zwei Plus
CatWalk-05-Holzbaupreis
CatWalk-04-Gambswirt
CatWalk-03-Hotel Kowald
CatWalk-02-Vincent Hotel
CatWalk-01-Erste Bank Campus

KATZBECK Downloads

KATZBECK-Fibel
Katzbeck-Manual
Einstellung- und Wartungsanleitung Notausgangs- und Paniktueren
Katzbeck Montageanleitung RC2 (WK2)
Allgemeine Geschätsbedingungen (AGB)
Produkthaftungs- und Warnhinweise
Merkblatt - Estrich (Stand 2011)
Merkblatt - Kondenswasserbildung an Fenster und Fensterfassaden (Stand 2011)
Merkblatt - Thermischer Spannungsbruch (Stand 2012)
Qualitätsrichtlinien - Plattform Fenster und Fensterfassaden - Ausgabe 2018, Version 5.0
Merkblatt - Thermografie (Stand 2011)
Richtlinie Einbau Fensterbänke 2014
Anschlussplaene Motorschloesser (KFV) Stand 09-07-2014
© Katzbeck FensterGmbH Austria
A-7571 Rudersdorf, Teichweg 6